Die Kindertageseinrichtung „Sonnenschein“ befindet sich auf der Carrierastraße in Dresden-Übigau. Im Zuge der Umgestaltung der Freianlagen der Kita wurden sämtliche Spielgeräte der Einrichtung erneuert und auf die Bedürfnisse der Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren abgestimmt. Ziel der Planung war es, den Raum in optimaler Form mit kreativen altersgerechten Spielgeräten auszustatten, die ein möglichst individuelles abwechslungsreiches und interessantes Spielen ermöglichen.

Die Schwierigkeit der Umsetzung der Planung lag in der Erschließung des ca. 1000 m² großen Kitageländes. Die Platzverhältnisse aufgrund der Rücklage in einem Wohngebiet waren äußerst beengt, so dass keine große Technik zur Anwendung kommen konnte und Materialien tlw. umgeladen werden mussten.

Nach einer Bauzeit über die Wintermonate 2012/2013 konnte der Garten im Juli 2013 den Kindern übergeben werden.


 

Auftraggeber

Landeshauptstadt Dresden Eigenbetrieb Kindertagesstätten
Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft Lph. 1 – 4
STESAD GmbH Lph. 5 – 9