Durch die Sanierung einer Rohwasserleitung im Gebiet Freital wurden u.a. Teile der Außenanlagen der Kindertagesstätte Rotkopf-Görg zerstört. Bei der Wiederherstellung wurde aktuell der Sicherheitszustand der Anlage überprüft und in die Planung einbezogen.

Die Gestaltung nimmt Bezug auf das Kneipp-Konzept der Kita. Es wurde darauf Wert gelegt, natürliche Formen und Materialen zur Anwendung zu bringen. Eine abwechslungsreiche Pflanzung ist geprägt von Duft- und Heilpflanzen, welche ebenfalls durch ihre Blütenfülle die Sinne der Kinder ansprechen soll.

Besondere Blickpunkte bilden ein Rondell aus drei radialen Natursteinsitzstufen sowie ein Kriechtunnel mit Einfassungen aus Natursteinmauern.

 

Auftraggeber

Stadtverwaltung Freital, DREWAG GmbH