Das geplante Bauvorhaben befindet sich im Landkreis Kamenz, Gemeinde Elsterheide und umfasst den Radwegneubau entlang der Bundesstraße B 156 zwischen Bluno und Sabrodt. Am bereits bestehenden Radweg aus Richtung Bluno beginnend soll eine 2 km lange Verbindung zum Weg nach Sabrodt hergestellt werden. Im Zuge des Bauvorhabens kommt es zu einer Inanspruchnahme von rund 880 m² Waldfläche. Für diesen Eingriff in Forstflächen wurde parallel zum LBP ein Antrag auf Genehmigung der Waldumwandlung erstellt und bei der Forstbehörde eingereicht.


 

Auftraggeber

Gemeindeverwaltung Elsterheide