Ziel des zweistufigen Realisierungswettbewerbes war die Erfüllung des Erbwillens in der Nachlasssache Dr. Helga Barbara Petzold zu Ehren der Opfer des 13. Februar 1945 eine Skulptur „Trauerndes Mädchen“ auf dem Heidefriedhof in Dresden zu errichten.

Unsere Wettbewerbsteilnahme erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Bildhauer Tobias Sonntag aus Pirna und erzielte den 2. Platz.

 

Auslober

Landeshauptstadt Dresden